Dein Kontakt zu uns: Telefon: 0152 / 226 387 57 | E-Mail: Palmen-Oase@gmx.de

Flos-Palmenoase.de

Bitterorange (Poncirus Trifoliata)

9,99 

1 Pflanze Ca. 20cm

 

Winterhart!!!

Lieferzeit: Standard Versand 1-4 Werktage

Category:

Beschreibung

Dieser Exot vereint viele Vorzüge in einer Pflanze! Neben der dekorativen Blütenpracht und den niedlichen Früchten überzeugt die Poncirus trifoliata Flying Dragon mit einer äußerst ungewöhnlichen Wuchsform, die das Erscheinungsbild der Pflanze prägt. Die filigranen Zweige wachsen verdreht in alle Richtungen und schmücken sich mit feinen, dreiteiligen Blättern. Zudem verstärken die langen, spitz zulaufenden Dornen den kunstvollen Effekt, sodass mit der Zeit ein dichtes Geflecht entsteht. Im Frühjahr bildet die dreiblättrige Orange eine Vielzahl an reinweißen Blüten, bevor die kleinen Früchte zum Vorschein kommen, die als Zierelement jeden Blick auf sich ziehen. Im Herbst legt der laubabwerfende Strauch schließlich das filigrane Blattwerk ab.
Da sich die ursprüngliche Heimat der Pflanze im Himalaya-Gebirge befindet, lässt sich die Toleranz gegenüber Temperaturschwankungen und ihre ausgeprägte Frostbeständigkeit leicht erklären. Ausgepflanzte Exemplare können den kalten Winter problemlos im Freien verbringen, da das Temperaturminimum bei ca. -25°C liegt. Somit steht einer dauerhaften Gartenbepflanzung nichts mehr im Wege! Bei Kübelpflanzen ist allerdings ein angemessener Winterschutz empfehlenswert, um eine Austrocknung der Pflanze durch die eingefrorene Erde im Topf vorzubeugen. Während des Sommers freut sich die dreiblättrige Orange über einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Eingerollte Blätter sind ein Hinweis auf Wassermangel. Vor allem im Sommer sichert eine konstant feuchte Erde das Wohlbefinden der Pflanze. Somit können Sie die Poncirus trifoliata Flying Dragon mit mäßigen Wassergaben versorgen, sobald die obere Erdschicht abgetrocknet ist. Staunässe wird allerdings nicht vertragen und sollte stets verhindert werden.
Tipp: Durch regelmäßigen Rückschnitt wird die verzweigte Wuchsform verstärkt.
Ürbigens: Aufgrund des komplexen und gut verzweigten Wurzelwerks eignet sich die dreiblättrige Orange besonders gut für die Kultivierung im Kübel und wird auch sehr oft als Veredelungsunterlage für andere Zitruspflanzen verwendet.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.